Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen

Dank fachgerechter EO-Gasbehandlung die einschlägigen Normen erfüllen


Nach der Sterilisation mit Ethylenoxid (EO) darf das Gas nicht uneingeschränkt in die Atmosphäre überführt werden, daher wird eine Gasbehandlungsanlage zwischengeschaltet. Diese ermöglicht Ihnen die fachgerechte Behandlung der anfallenden EO-Menge gemäß den Anforderungen der deutschen TA-Luft Richtlinie (EO <= 0,5 mg/m3).

STERISYS bietet je nach Dimension der Anlagen und dem Sterilisationsverfahren unterschiedliche Gasbehandlungssysteme an:

  • einen elektrischen oder gasbetriebenen Katalysator ggf. in Kombination mit einem sogenannten Peak-Shaver (Wasserpuffertank);
  • ein Skrubber-System;
  • eine Gasverbrennungsanlage.

 

Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir das für Ihre Anlage passende Gasbehandlungssystem.

Beispielhafter Ablauf eines Peak-Shavers mit Katalysator:

1. Die hochkonzentrierte EO-Abluft aus dem Sterilisator wird in einem ersten Schritt zum Peak-Shaver geleitet und dort in Verbindung mit Wasser gelagert.

2. Das EO-reichhaltige Wasser wird in eine sog. Strippingsäule (EO-Wasser/Luft-Separierungssäule) gepumpt. In dieser Säule befinden sich sog. Rashid-Element und durch gegenseitige Luft- und Wasserumwälzungen wird das EO aus dem Wasser entzogen und von der Luft aufgenommen.

3. Der mit EO kontaminierte Luftstrom aus der Strippingsäule wird kontinuierlich zum Katalysator geleitet. Hier wird das EO mittels eines Chemischen-Prozesses neutralisiert und durch einen Kamin nach draußen befördert.

4. Die Abluft des Katalysators entspricht den Anforderungen der geltenden Umweltbestimmungen.

Systemmerkmale


Expertise
Wir sind immer auf dem aktuellen Stand der gängigen Normen und Richtlinien und konzipieren dementsprechend Ihre Gasbehandlungsanlage.

Modernste Technologie
Durch unsere fortschrittlichen Technologien wird Ihnen eine deutliche Reduzierung der Schadstoffemissionen des Ethylenoxids ermöglicht.

Konstante Betriebsbedingungen
Unser Steuerungsprozess gewährleistet konstante Betriebsbedingungen des Katalysators bezüglich des Volumenstromes und der EO Konzentration.

Kontaktieren Sie uns, um mehr Informationen zur richtigen Gasbehandlung von Ethylenoxid zu erhalten.